Aktuelle Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen der Jako-o GmbH finden Sie hier. Wenn Sie in Zukunft nicht mehr nach unseren Pressemitteilungen suchen möchten, senden wir sie Ihnen gerne per E-Mail zu. Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an Volker Clément: clement@mastermedia.de


JAKO-O Bildungsstudie regional Nordrhein-Westfalen

Generelle Ablehnung von G8 bröckelt

JAKO-O Bildungsstudie regional Nordrhein-Westfalen ermittelt Elternmeinungen

Düsseldorf, 23. März 2017

Acht oder neun Jahre bis zum Abitur: Wenn es nach den Eltern geht, ist die bedingungslose Beibehaltung von G8 an allen Gymnasien in Nordrhein-Westfalen keine Option. Nur 8 % wollen das. Für die vollständige Rückkehr zu G9 sprechen sich 40 % aus. 39 % wünschen sich, dass Gymnasien ihre Oberstufe so organisieren, dass die Schülerinnen und Schüler sie in zwei oder drei Jahren durchlaufen können. Dass jedes Gymnasium selbst entscheidet, ob es einen G8- oder G9-Bildungsgang anbietet, können sich lediglich 9 % vorstellen. Dies zeigt die JAKO-O Bildungsstudie regional Nordrhein-Westfalen, die heute in Düsseldorf veröffentlicht wurde. Für die repräsentative Untersuchung befragte das Meinungsforschungsinstitut Mentefactum in Zusammenarbeit mit Kantar Emnid in Nordrhein-Westfalen 500 Eltern schulpflichtiger Kinder ...

Download Pressemitteilung ›

Download Pressemappe ›


JAKO-O ... best for kids

Eltern fordern mehr Lehrerstellen für Flüchtlingskinder

JAKO­-O Bildungsstudie regional in Baden-Württemberg

Stuttgart, 29. Februar 2016

Statt, wie geplant, Stellen zu streichen, hat die Landesregierung in Baden-­Württemberg zum Beginn des aktuellen Schuljahres 713 neue Lehrerstellen zur Integration von Flüchtlingskindern geschaffen. Mit 78 % findet die übergroße Mehrheit der Eltern schulpflichtiger Kinder in Baden-­Württemberg dies richtig. Zwei Drittel (66 %) der Eltern sind der Meinung, dass diese zusätzlichen Lehrerstellen nicht ausreichen werden, um den Anforderungen an den Schulen gerecht zu werden. Dies zeigt die erste regionale JAKO-­O Bildungsstudie, die heute in Stuttgart präsentiert wurde. Für die repräsentative Umfrage wurden im Januar und Februar 2016 in Baden-­Württemberg 500 Eltern schulpflichtiger Kinder im Alter von bis zu 16 Jahren vom Meinungsforschungsinstitut Mentefactum – in Zusammenarbeit mit TNS Emnid – befragt ...

Download Pressemitteilung ›

Download Pressemappe ›


JAKO-O ... best for kids

JAKO-O Umfrage: Eltern mit aktueller Politik in Deutschland unzufrieden

Bad Rodach, 14. Oktober 2015

4 von 10 Eltern (42 Prozent) sind „unzufrieden“ oder sogar „sehr unzufrieden“ mit der derzeitigen Politik in Deutschland. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen JAKO-­O Umfrage, für die das Sozialforschungsinstitut TNS Emnid bundesweit 2.000 Personen online befragt hat. Nur knapp ein Fünftel (18 Prozent) der befragten Eltern gab an, mit der Regierungspolitik „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ zu sein ...

Download Pressemitteilung ›

Download Grafikreport Emnid ›


JAKO-O ... best for kids

JAKO-O Umfrage: Eltern sind glücklicher als Nicht-Eltern

Bad Rodach, 08. September 2015

Eltern von kleinen und schulpflichtigen Kindern sind mit ihrem Leben glücklicher als Personen, die keine Kinder haben. Das zeigt die aktuelle JAKO-O Glücksumfrage. 53 Prozent der befragten Eltern gaben an, dass sie momentan „sehr glücklich“ oder „glücklich“ mit ihrem Leben sind. Bei kinderlosen Personen waren dies nur 41 Prozent. Für die aktuelle JAKO-O Glücksumfrage hat das Sozialforschungsinstitut TNS Emnid bundesweit 2.000 Personen online befragt ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

JAKO-O Kinder-Glücksumfrage zeigt: Freunde und Familie sind für Kinder das größte Glück

Bad Rodach, 10. April 2015

Zum Glücklichsein braucht es nicht unbedingt tolle Geschenke oder Urlaube. Glück bedeutet für die meisten Kinder in Deutschland, wenn sie mit Freunden oder mit der Familie zusammen sein können. Für jeweils 22 Prozent der Kinder sind das die wichtigsten Glücksfaktoren, ergab die aktuelle JAKO-O Kinder-Glücksumfrage. Auf Rang drei liegt das Spielen. Auf dem vierten Platz folgt das Gefühl, etwas geschafft zu haben und gelobt zu werden. Für die Glücksumfrage hat das Sozialforschungsinstitut TNS Emnid bundesweit 268 Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 16 Jahren befragt ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Neue Attraktion im ErlebnisWald Trappenkamp: Willkommen auf dem JAKO-O Piratenschiff!

Bad Rodach/Daldorf, 8. April 2015

Beim Frischlingsfest am 26. April 2015 im ErlebnisWald Trappenkamp spielt auch JAKO-O in diesem Jahr eine große Rolle. Highlight an dem Tag wird die Präsentation einer neuen Spielanlage sein. Das große JAKO-O Piratenschiff und ein JAKO-O Spielfloß machen den Besuch im ErlebnisWald Trappenkamp zu einem noch größeren Abenteuer für die ganze Familie ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Eltern fordern gerechteres Schulsystem und Zentralabitur
3. JAKO-O Bildungsstudie legt massive Kritik an Bildungspolitik offen

Berlin, 10. September 2014

Eltern schulpflichtiger Kinder halten das deutsche Schulsystem für stark reformbedürftig: Wie die 3. JAKO-O Bildungsstudie zeigt, fordern sie vor allem höhere Chancengleichheit und einheitliche Bedingungen für alle Schüler in Deutschland: 92 % sprechen sich für ein bundesweites Zentralabitur aus. „Das gegenwärtige föderale System ist aus Sicht einer erdrückenden Mehrheit der Eltern willkürlich und ungerecht“, sagte der Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann von der Universität Bielefeld bei der Präsentation der Studienergebnisse in Berlin. Das Zentralabitur werde als wesentliches Element eines gerechten Schulsystems angesehen, in dem Leistungen tatsächlich vergleichbar sind. Für die repräsentative Untersuchung wurden im Januar und Februar 2014 bundesweit 3.001 Eltern mit schulpflichtigen Kindern im Alter bis zu 16 Jahren vom Sozialforschungsinstitut TNS Emnid befragt ...

Download Pressemappe ›

Download Presseinfo Bildungsstudie ›

Download Presseinfo Publikationen ›


JAKO-O ... best for kids

Der große JAKO-O-Spielplatz im Tiergarten strahlt in neuem Glanz: Mehr Platz denn je für Luftsprünge und Höhenflüge

Nürnberg, 14. Mai 2014

Der JAKO-O-Spielplatz im Tiergarten der Stadt Nürnberg bietet jetzt noch mehr Platz für Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Im Frühjahr war es soweit: Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Tiergartens machte uns JAKO-O aus dem oberfränkischen Bad Rodach ein besonderes Geburtstags-Geschenk. Der Spezialversender für „Kindersachen mit Köpfchen“ baute die bereits seit 15 Jahren mit dem Tiergarten bestehende Partnerschaft sprichwörtlich aus: JAKO-O sponserte neue, besondere Spielgeräte und somit erhielten der große Familien-Spielplatz innerhalb des JAKO-O-Kinderzoos sowie auch die Spielgeräte am Liebesweg einen frischen Anstrich – und noch viel mehr. Am Mittwoch, 14. Mai 2014, testeten Fünftklässlerinnen und -klässler der Reichelsdorfer Mittelschule die neuen Spielgeräte ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Der große JAKO-O-Spielplatz im Tiergarten strahlt in neuem Glanz: Mehr Platz denn je für Luftsprünge und Höhenflüge

Nürnberg, 14. Mai 2014

Der JAKO-O-Spielplatz im Tiergarten der Stadt Nürnberg bietet jetzt noch mehr Platz für Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Im Frühjahr war es soweit: Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Tiergartens machte uns JAKO-O aus dem oberfränkischen Bad Rodach ein besonderes Geburtstags-Geschenk. Der Spezialversender für „Kindersachen mit Köpfchen“ baute die bereits seit 15 Jahren mit dem Tiergarten bestehende Partnerschaft sprichwörtlich aus: JAKO-O sponserte neue, besondere Spielgeräte und somit erhielten der große Familien-Spielplatz innerhalb des JAKO-O-Kinderzoos sowie auch die Spielgeräte am Liebesweg einen frischen Anstrich – und noch viel mehr. Am Mittwoch, 14. Mai 2014, testeten Fünftklässlerinnen und -klässler der Reichelsdorfer Mittelschule die neuen Spielgeräte ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Blickpunkt Kinderseele: Was brauchen Kinder zum Glücklichsein?

Bad Rodach, 03.02.2014

Erschreckende Gesellschaftsdiagnose: Die Kindheit ist in Gefahr!
Statement der Kinder- und Jugendtherapeutin Gabriele Pohl im Namen der JAKO-O Initiative „Lasst Kinder einfach Kinder sein“
Müssen wir uns damit arrangieren, dass die Kindheit als eigene, geschützte und schützenswerte Zeit zu Ende gehen wird? Wir lesen täglich Berichte über die Zunahme emotional gestörter und sozial auffälliger Kinder, über Gewalt unter Kindern. Und wir hören Expertenberichte über den besorgniserregenden körperlichen Zustand unserer Kinder: Übergewicht bei mehr als 20 Prozent aller Kinder, Diabetes, Haltungsschäden, schlecht ausgeprägte Fein- und Grobmotorik. Viele Kinder bedürfen umfangreicher Bewegungsförderung bereits in der ersten Klasse. Immer mehr Kinder leiden unter körperlichen Beschwerden wie Kopf- und Bauchschmerzen, unter Schlafstörungen und Sprachentwicklungsstörungen. Kinder werden immer früher und immer häufiger mit Psychopharmaka versorgt ...

Download Themenmappe ›


JAKO-O ... best for kids

Kinder sind Eltern wichtiger als Partnerschaft und eigene Interessen

Bad Ischl, 5. November 2013

Eine Umfrage unter den Müttern und Vätern, die den restlos ausverkauften JAKO-O Familien-Kongress Ende Oktober im oberösterreichischen Bad Ischl besuchten, zeigt deutlich: Eltern sind glücklich mit ihrem Familienleben. Sie verbringen sehr viel Zeit mit ihren Kindern, gleichzeitig mangelt es aber an Zeit für sich selbst und für den Partner ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Eltern legen Wert auf Bildung und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Bad Rodach, 9. September 2013

Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl 2013 läuft der Wahlkampf auf Hochtouren. Die Parteien sind bemüht, letzte unentschlossene Wähler von sich zu überzeugen. Das Zünglein an der Waage können dabei mitunter familienpolitische Aspekte des Wahlprogramms sein. In einer repräsentativen Umfrage hat JAKO-O Eltern nach ihren Bedürfnissen gefragt – und die Parteien nach ihren familienpolitischen Schwerpunkten. Mit 96 Prozent halten fast alle Eltern die Familienpolitik für einen wichtigen Aspekt innerhalb der Regierungsarbeit. 71 Prozent geben sogar an, dass ihnen Familienpolitik „sehr wichtig“ ist. Gefragt danach, wem sie eine bessere Familienpolitik nach der Bundestagswahl zutrauen, stimmen die Eltern mit 40 Prozent für eine rot-grüne Regierungskoalition. 34 Prozent sprechen sich für eine Regierung aus CDU/CSU und FDP aus. Was aber soll sich konkret ändern? ...

Download Pressemitteilung ›

Download Umfrageergebnisse ›

Download JAKO-O Parteien-Check ›

Download Statement von Bettina Peetz ›

Download Kommentar von Frauke Obländer-Garlichs ›

Download Pressemappe ›


JAKO-O ... best for kids

Kinderbetreuung: zu knapp und zu teuer

Bad Rodach, 30. Juli 2013

Zu teuer und zu schwer zu finden: Knapp 55 Prozent der Eltern in Deutschland klagen über zu hohe Kosten für einen Kitaplatz. 49 Prozent bemängeln die schwierige, oft langwierige Suche nach einer Betreuung, ergab eine aktuelle Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts mafo.de im Auftrag des Kinderausstatters JAKO-O. Ebenfalls kritisiert werden zu große Gruppen (40 Prozent), unzureichende Öffnungszeiten (37 Prozent) und zu wenige Männer in den Kitas (20 Prozent). Für die Untersuchung wurden 1.037 Mütter und Väter von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren befragt. Anlässlich des am 1. August in Kraft tretenden Betreuungsplatz-Anspruchs für Kinder ab einem Jahr wollte JAKO-O im Rahmen seiner Initiative „Lasst Kinder einfach Kinder sein“ wissen, was Eltern beim Thema Kinderbetreuung derzeit bewegt ...

Download Pressemitteilung ›

Download Infografiken ›

Download Umfrageergebnisse ›


JAKO-O ... best for kids

Vertrauen als gute Basis - Umfrage: Was Eltern in der Erziehung wichtig ist

Bad Rodach, 28. Juni 2013

Loslassen können und dem eigenen Kind zu vertrauen – das sind aus Elternsicht die wichtigste Fähigkeiten, die gute Mütter und Väter ausmachen. Knapp 84 Prozent sehen es als wesentlich an, Kindern etwas zuzutrauen, ergab eine Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts mafo.de im Auftrag des Kinderausstatters JAKO-O. Dicht dahinter mit 83,4 Prozent folgt „Liebe, Sicherheit und Geborgenheit vermitteln“. Für die Umfrage wurden 1.029 Mütter und Väter befragt. JAKO-O wollte im Rahmen seiner Initiative „Lasst Kinder einfach Kinder sein“ herausfinden, was Eltern in der Erziehung heute besonders wichtig ist, aber auch, was sie beeinflusst und was sie unter Druck setzt ...

Download Pressemitteilung ›

Download Infografiken ›

Download Umfrageergebnisse ›


JAKO-O ... best for kids

Reden ist Silber, Machen ist Gold
Fair, umweltbewusst, sicher – JAKO-O setzt sich aktiv für ein Umdenken in der Textilindustrie ein

Bad Rodach, 17. Juni 2013

Bevor ein Kleidungsstück im Laden angeboten werden kann, muss es zahlreiche Stationen durchlaufen. Vom Chemielieferanten über Textilhersteller bis hin zur Näherei sind viele Firmen daran beteiligt. Nur wenn Lieferanten, Hersteller und Einkäufer eng zusammenarbeiten, ist gewährleistet, dass die Kleidung während des gesamten Produktionsprozesses umweltbewusst und unter fairen Bedingungen hergestellt wird. JAKO-O setzt sich für ein entsprechendes Bewusstsein in der Textilindustrie ein. In Istanbul hat der Versandhändler für „Kindersachen mit Köpfchen“ Anfang Juni Produktionspartnern Standards und Zertifizierungsmöglichkeiten aufgezeigt, die diesen Anforderungen genügen ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Mütter‐Beichten - Aktuelle Umfrage von JAKO‐O und BRIGITTE MOM zeigt: Niemand ist perfekt

Bad Rodach, 10. Mai 2013

Mütter haben den tollsten Job der Welt, aber auch den schwierigsten. Natürlich wollen sie das Beste für ihr Kind. Der steigende Konkurrenz‐ und Leistungsdruck verunsichert sie aber immer öfter. Viele Mütter sind von der Angst getrieben, ihrem Kind Entwicklungschancen vorzuenthalten, wenn sie nicht alles perfekt managen. So fühlt sich jede vierte Mutter als schlechte Mutter, wenn ihr Kind Langeweile hat. Bei den 31‐ bis 45‐Jährigen meint dies sogar fast jede dritte. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts mafo.de im Auftrag des Kinderausstatters JAKO‐O und des Magazins BRIGITTE MOM ...

Download Pressemitteilung ›


JAKO-O ... best for kids

Vorfahrt für Familien: Der neue Caddy JAKO-O

Bad Rodach, 13.03.2013

Bei Familienausflügen mit dem Auto erfordern Platzmangel, fehlende Kindersicherheit und geringer Stauraum oft einiges an Improvisationstalent. Das muss nicht so bleiben. In Kooperation mit JAKO-O bringt Volkswagen Nutzfahrzeuge jetzt zwei neue Sondermodelle auf den Markt, die höchste Qualität, Komfort und Sicherheit mit familiengerechten Extras kombinieren – und das zu einem Preisvorteil von bis zu 5.817 Euro. Zusätzlich gewährt Volkswagen Nutzfahrzeuge einen Kinderrabatt in Höhe von 200 Euro pro Kind ...

Download Pressemitteilung ›

Download 10 JAKO-O Tipps für Autofahrten mit Kindern ›

Download Bildbogen Caddy JAKO-O ›